Ein Jugendtreff für den Luzenberg

Veröffentlicht am 20.09.2014 in Pressemitteilungen

SPD erfragt Wünsche und Vorstellungen von Kindern, Jugendlichen und Eltern


Die SPD hatte eingeladen – und der Raum im Spiegelschlössl war proppenvoll, als Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Fulst-Blei die Gäste begrüßte. Unter ihnen Klemens Hotz, Leiter der Abteilung Jugendförderung im Jugendamt, Dieter Camilotto, Bezirksleiter der Jugendtreffs in Mannheim- Waldhof, Bilge Cetin, die seit diesem Sommer die mobile Jugendarbeit in Luzenberg organisiert, Martin Willig, den Streetworker vom Fanprojekt SV Mannheim-Waldhof, die Leiterin der Waldhofschule Monika Walz-Kurz, die Leiterin der Justus-von-Liebig-Schule Elsbeth Ruiner und Waltraud Esser, Vorsitzende des Ältestenkreises der ev. Gemeinde Waldhof/Luzenberg und seit Jahrzehnten Motor der Gemeinwesenarbeit im Stadtteil.

Fulst-Blei hieß sie – wie alle anderen Gäste - herzlich willkommen und stellte auch gleich SPD-Stadträtin Nazan Kapan, Leiterin des Internationalen Mädchentreffs des Stadtjugenrings sowie die SPD-Bezirksbeirätinnen und Bezirksbeiräte für Waldhof/Luzenberg Stefan Höß, Andrea Hillenbrand und Peter Stegmaier vor. Der Abgeordnete verwies darauf, dass es die SPD war, die vor einem Jahr die Anregungen aus dem Luzenberg, dort einen Jugendtreff einzurichten, aufgegriffen hatte. „Nachdem ich bei einem meiner regelmäßigen Infostände hier von den Wünschen der Luzenberger gehört habe, hat die SPD das Thema vorangetrieben. Auf Initiative der SPD- Gemeinderatsfraktion wurden bei den Haushaltsberatungen 2014/15 entsprechende Mittel für die Planung eines Jugendtreffs eingestellt, eine Stelle für Sozialarbeit wurde geschaffen“, so der Abgeordnete. „Jetzt kommt es vor allem darauf an, einen Standort für einen Jugendtreff zu finden.“ Mit der Standortfrage haben sich die SPD-Bezirksbeiräte schon beschäftigt. Bezirksbeiratssprecher Stefan Höß brachte den alten Platz des SV Waldhof hinter der Waldhofschule in die Diskussion. „Das ist zwar nicht direkt in Luzenberg, aber auf diese Weise könnte man Waldhof-West und Luzenberg gut verbinden.“ Doch bis die Standortfrage geklärt ist, kann es noch dauern. Deshalb besteht insbesondere für die kalte Jahreszeit Bedarf für ein Übergangsquartier. „Hier bleiben wir dran“ versprach Höß, der mit Interesse die Vorschläge einiger Anwesender entgegennahm. Ab 2015 soll dann der Bau eines Gebäudes konkret geplant werden. Was in einem Jugendtreff passieren soll und welche Wünsche Kinder und Jugendliche an einen Treff haben, dazu meldeten sich die Mädchen und Jungen selbst zu Wort. Spiele und Sportmöglichkeiten soll es geben, einen Computer- und einen Musikraum und vor allem eine große Küche, in der man gemeinsam kochen, essen und sich unterhalten kann, einen Ort, an dem man sich treffen und unter sich sein kann so wie in den anderen Jugendtreffs in der Stadt auch. „Wichtig ist auch“, merkte Stadträtin Nazan Kapan dazu an, „dass wir durch gemeinsame Aktionen Kinder und Jugendliche in ihren sozialen Kompetenzen stärken. Das wird in Zeiten der zunehmenden Digitalisierung der Freizeitgestaltung immer wichtiger.“ Dass der Luzenberg als Stadtteil mit vielen Kindern und Jugendlichen, einem hohen Anteil Alleinerziehender und vielen Menschen mit geringerer Kaufkraft einen solchen Treff braucht, davon ist die SPD überzeugt. Das bekräftigen Dr. Fulst-Blei, Nazan Kapan, Andrea Hillenbrand und Stefan Höß zum Schluss der Veranstaltung noch einmal. Und sie versicherten: „Die SPD bleibt am Ball. Wir halten Wort. In einem Jahr laden wir erneut auf den Luzenberg ein, um über Fortschritte zu berichten und das weitere Vorgehen zu beraten.“

Dr. Stefan Fulst-Blei, MdL Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion

 

Aktuelle Termine

Alle Termine öffnen.

25.09.2019, 19:30 Uhr Vorstandsitzung OV Gartenstadt

23.10.2019, 19:30 Uhr Vorsatndsitzung OV Gartenstadt

27.11.2019, 19:30 Uhr Mitgliederversammlung / Winterfeier OV Gartenstadt

18.12.2019, 19:30 Uhr Vorstandsitzung OV Gartenstadt

Alle Termine

Soziales Netzwerk

SPD Gartenstadt auf Facebook

Counter

Besucher:176607
Heute:5
Online:1

Downloads

Ortsverein